Volleyballmannschaft 2016Folgende Azubi haben unsere Schule vertreten:

  • Fanny Jankowski
  • Huong Rotzsch
  •  Katherina Vogg
  • Sven Richter
  • Gina Köhler
  • Tim Grahl
  • Josephine Fröde
  • Bastian Mäge
  • Jenny Andrä
  • Jannik Veolia

Insgesamt spielten 7 Mannschaften gegeneinander und am Ende belegte unsere Mannschaft den 6. Platz. Am Ende des anstrengenden Wettkampftages war unser Ergebnis 4 Unentschieden und 2 Niederlagen. Problem unserer Schule - das Zusammenspiel.

Unsere 10 Azubis kamen aus 5 verschiedenen Klassen. Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer!

Im Rahmen des Internationalen Kinderchorfestivals gestalteten Schüler und Schülerinnen unserer Schule nun bereits zum sechsten Mal den touristischen Tag für die Chöre aus aller Welt. In diesem Jahr wurde die TK014 für die Planung dieses Tages ausgewählt und entwickelte einen Stadtrundgang unter dem Motto „Walt Disney – mit Minnie und Mickey durch Dresden“. Nachdem die Chöre aus Ungarn, Österreich, Russland, Korea und Ägypten in Empfang genommen wurden, ging es auf eine Tour durch die Innenstadt. An den verschiedenen Sehenswürdigkeiten begrüßten in Englisch oder Deutsch unter anderem der "König der Löwen" (am Zwinger), "die Schöne und das Biest" (vor der Semperoper) und "Cinderella" (am Schloss) die Gäste. Begeistert wurden Selfies mit den jeweiligen Figuren gemacht. Zum Abschluss der Tour wartete ein Memory mit Fragen auf die Gäste. Bei strahlendem Sonnenschein erhielten die Schüler der TK014 unter anderem eine kleine Gesangseinlage als Dankeschön von den Chören – ein rundum gelungenes Erlebnis für die Chöre und unsere Schüler und Schülerinnen.

  • DSC01949
  • DSC01952
  • DSC01956
  • DSC01960

  • DSC01964
  • DSC01966
  • DSC01968
  • DSC01969

  • DSC01974
  • DSC01981
  • DSC01986

Simple Image Gallery Extended

 

Unsere  Abschlussklasse der Drogisten Klasse D013 unternahm gemeinsam mit drei Fachlehrerinnen am 28.04.2016, wenige Tage vor die IHK-Prüfung, eine letzte Exkursion ins Kloster Atlzella. So „bunt“ wie das Aprilwetter war auch das Programm:

Nach einem Ausflug in die Klostergeschichte mit dazu gehörender Führung und einem ausgiebigen Picknick im Refektorium ging es zwischen zeitweiligen Regen- und Graupelschauern unter Führung der Kräuterfrau Koreen Vetter über die Klosterwiesen zum Sammeln und Verkosten (!) all dessen, was Mutter Natur im Frühling an Heilendem und Schmackhaftem so zu bieten hat. Das alles wurde garniert mit Aufgaben und Fragen zur Wiederholung und Prüfungsvorbereitung.

Als Lohn der Mühen durfte jeder Teilnehmer ein mit den selbst gesammelten Kräutern vermischtes Salz für die eigene Küche mit nach Hause nehmen.

Ein herzliches Dankeschön an die Kräuterfrau Koreen Vetter für die vielen Anregungen und  an die Fachlehrerin Frau Ohde für die Organisation und Vorbereitung!

  • DSC00006
  • DSC00011
  • DSC00012
  • DSC00013
  • DSC00014
  • DSC00015
  • DSC00016
  • DSC09989

Simple Image Gallery Extended

 

Fachoberschule - UNTERRICHT MIT EXPERTEN:
Club Passage, 04.02.2016

In Verbindung mit der Auseinandersetzung mit dem Roman Jurek Beckers „Jakob der Lügner“ (1969) hat Dr. Lappe den  Schüler/-innen und Lehrer/-innen der 12. Klassen der Fachoberschule einen Einblick in die Entwicklung des Judentums und die Betrachtung der Juden durch die Außenwelt gegeben. Er nutzte dazu anschaulich den Verlauf verschiedener Biografien seiner jüdischen Vorfahren, die er in Beziehung zu allgemeinen Veränderungen des Status der Juden in Europa setzte.

Auch wenn der Vortrag nicht für alle Betrachter  immer ganz leicht zu verstehen war, gelang es Dr. Lappe dennoch die Schüler für die besondere Stellung der Juden über die Jahrhunderte hinweg zu sensibilisieren und vor allem durch die Nutzung vielfältiger Veranschaulichungsmittel gut zu unterhalten.

In Erinnerung bleibt wohl  eine bedenkenswerte Aussage: „Ob Juden Deutsche sind, bestimmen immer die anderen.“

N. Weber
FK Deutsch

  • Bild01
  • Bild02
  • Bild03
  • Bild04
  • Bild05
  • Bild06

Simple Image Gallery Extended

 

Vom 22. - 24.01.2016 fand in der Messe Dresden die diesjährige KarriereStart statt.

Unser BSZ für Wirtschaft "Franz Ludwig Gehe" war mit dabei. An alle Teilnehmer und Besucher ein herzliches Dankeschön!

Hier finden Sie unsere Impressionen:

  • P1040207
  • P1040209
  • P1040210
  • P1040211
  • P1040214
  • P1040219
  • P1040222
  • P1040223
  • P1040228

Simple Image Gallery Extended