Am 15.06.2020 war es endlich soweit – acht laufsportbegeisterte Kolleginnen und Kollegen nahmen zum ersten Mal an der „Rewe Virtual Challenge 2020“ teil.

Da aufgrund der Corona Schutzbestimmungen der „offizielle“ 5-km-Lauf durch Dresden mit Ziel im Harbig Stadion ausfiel, konnte sich jedes gemeldete Team selbst eine alternative Strecke wählen. Für das „Team Gehe“ hat Herr Linke im Zschonergrund eine Laufstrecke gefunden, die allen Beteiligten gerecht wurde.

Bei strahlendem Sonnenschein war Beginn und Ende der Strecke die Zschonermühle. Leicht gemacht haben es sich die Kolleginnen und Kollegen nicht – eine 74 m hohe Steigung, mit der Treppe am Zschonergrundbad forderte den ganzen Mann bzw. die ganze Frau. Herr Kleinpeter, Herr Füseler, Herr Wonneberger, Herr Engelking, Herr Linke, Herr Kluger, Frau Graul und Frau Hennig stellten sich der Herausforderung, absolvierten die kräftezehrenden 5 km und gaben ihr Bestes.

Unter großem Jubel kamen alle Läuferinnen und Läufer ins Ziel und hatten sich die bereitgestellten Erfrischungen redlich verdient. Platz 46 von 270 teilnehmenden Teams krönt den Erfolg der Männer. Auch das Mixed Team erreicht mit Platz 371 eine tolle Platzierung im großen Teilnehmerfeld. Der Dank aller Beteiligten gilt Herrn Linke für die Organisation, den „Betreuern“ für die Verpflegung und Herrn Körsten für die Bilder.

Nächstes Jahr auf ein Neues - Team Gehe nimmt die Herausforderung an!

  • DSC_3151
  • DSC_3166-2
  • DSC_3188-3
  • DSC_3207-3
  • DSC_3236-2

Simple Image Gallery Extended